Wir stellen ein:


Berechnungs- und Entwicklungsingenieur/in
für Fahrdynamik und Fahrkomfort


Zur Verstärkung unserer Projektteams aus den Bereichen der Fahrzeug Vor- und Serienentwicklung im Raum Stuttgart suchen wir baldmöglichst Ingenieure und Physiker mit abgeschlossenem Studium oder Promotion.


Fachliche Voraussetzung sind gute Kenntnisse aus den Bereichen der Technischen Mechanik, der Allgemeinen Fahrzeugtechnik und der Fahrdynamik.


Wünschenswert sind Erfahrungen zur Simulation dynamischer Systeme, insbesondere der Mehrkörpersimulation, der Finite-Elemente-Analyse (FE) sowie spezifische Kenntnisse von Software-Tools zur Simulation mechatronischer Systeme (z.B. SIMPACK, ADAMS, Virtual.Lab, Matlab/Simulink, ANSYS, HyperWorks, etc.).


Selbstverständlich ist die Bereitschaft, team- und kundenorientiert zu arbeiten.


Als Spezialist für die Modellbildung und Analyse komplexer mechatronischer Gesamtfahrzeugmodelle unterstützen wir die lokal ansässige Automobilindustrie (OEM). Unsere Aufgaben im Rahmen der Gesamtfahrzeug- und Komponentensimulation für Pkw und Nfz umfassen hierbei die Themen:

  • Analyse der Fahrdynamik und der Fahrwerksschwingungen
  • Untersuchung der Betriebsfestigkeit von Bauteilen
  • Antriebsstrang-Simulation, Berechnungen im Bereich NVH und Akustik
  • Mechatronische Motorensimulation (Kettentrieb, Ventiltrieb)
  • Steuerung und Regelung aktiver Fahrwerkskomponenten

Dabei kommen Lösungsverfahren der Mehrkörpersimulation, der FE-Analyse sowie Methoden des Regelungsentwurfs und der Regleranalyse zur Anwendung.


Wir suchen engagierte und hochmotivierte Mitarbeiter für die aktuellen Herausforderungen in der Automobilindustrie. Dies bedeutet, Sie arbeiten mit bei der Umsetzung der „Kultivierten Sportlichkeit“, der optimierten Auslegung von Fahrdynamik und Fahrkomfort unter Einbeziehung aktiver Fahrwerkskomponenten. Sie sind beteiligt bei der Entwicklung und Umsetzung zukunftsweisender Antriebskonzepte, wie der „Antriebs-Hybridisierung“ oder dem „Torque-Vectoring“.


Wir bieten Ihnen nach der erfolgreichen Einarbeitung eine unbefristete Anstellung bei einem überdurchschnittlichen Gehalt an.


Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf:

 
 

Hr. Matthes, Hr. Hablowetz

07021 / 736 634 0

jobs@mesh-engineering.de

MesH Engineering Team
Ulrichstr. 23
D - 73230 Kirchheim u. Teck